über sogenannte "Möbel"

kalt

knall rot

weiß schwarz

tod.

Vergewaltigt haben sie die Bäume
Presspappe sagt man
hohl, ohne Geist und Gabe
klauen Platz und Luft der Räume.

Eine Scharr von Klonen
wer soll damit wohnen?

Emotionslos,
trostlos,
formlos.

Weder Zukunft noch Vergangenheit
nichts sagend und voller Einsamkeit.
Wie eine Symphonie auf einem Ton,
strahlen sie mich an voller Hohn.

Die Frucht aus Geiz und Gier!
Sie stehen sogar bei mir
in den Vorlesungssälen,
um mich noch mehr zu quälen!

Wie soll meine Generation das schaffen?
Dabei kann man einfach nichts raffen,
bald sind wir alle infiziert
und die Welt damit ruiniert…

26.11.08 12:57

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen